Auszug aus den Inhalten der Webseite:

Augenakupunktur

Die Augenakupunktur ist eine alternative zur Schulmedizin und kommt z.B bei: - Diabetische Retinopathie - Augenvenenthrombosen (Augeninfarkt) - Kurzsichtigkeit bis zum 18.Lebensjahr - Weitsichtigkeit bei Kindern, auch mit Schielwinkel - Weitsichtigkeit bei Erwachsenen - Gehirn und Augentraumata - Augennervquetschungen (zum Beispiel durch Hirntumor) zum Einsatz.
MENÜ

aDRESSE

Praxis
Doerthe Protzen-Keck
Gerberstr. 27
D-87435 Kempten

Tel 0831-58091360


www.kempten-heilpraktiker.de

© Protzen-Keck 2009

HeilpraktikerIN Kempten

Geboren 1944, 3 Kinder, verheiratet, medizinische Assistentin, Heilpraktiker Prüfung 1991, darauf folgend 2 Jahre Assistenzzeit, seit 1993 selbstständig in eigener Praxis als klassische Homöopathin tätig. Seit Feb. 2007 zertifiziert von der SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat), einem Qualitätsnachweis für klassische Homöopathen, Mitglied im Verband
klassischer Homöopathen Deutschlands ev.


Heilpraktiker
Doerthe Protzen-Keck
Heilpraktikerin und Homöopathin
Augen-akupunktur
Augenakupunktur
Die häufigsten Augenerkrankungen die behandelt werden sind:


Altersweitsichtigkeit, Maculadegeneration,Grauer Star, Grüner Star (Glaukom), erhöhter Augendruck, Retinitis pigmentosa
Netzhautablösungen (Ablatio retinae), Netzhautblutungen, Diabetische Retinopathie, Augenvenenthrombosen (Augeninfarkt) und weitere.

Zwar können nicht alle Augenerkrankungen vollständig geheilt werden, jedoch meist stark gemindert, oder es kann ein Fortschreiten der Erkrankung verlangsamt werden. Dadurch haben wir eine sinnvolle Ergänzung sowie Alternative zur klassischen schulmedizinischen Behandlung zur Verfügung.

Augenakupunktur
Augenakupunktur, eine Alternative zur Schulmedizin.
Seite erstellt von: Internetservice Allgäu